Hochzeitsblog: Freia Stack heiratet!

Wie plant eine TraumHochzeit-Redakteurin ihre eigene Traumhochzeit? Unterlaufen selbst ihr, dem Profi, Pannen? Welches sind ihre emotionalsten Momente und wann würde sie vor lauter Stress am liebsten aus der Haut fahren? Freia Stack, hoch geschätztes Redaktionsmitglied, hat auf die Frage aller Fragen „Ja“ gesagt und plaudert an dieser Stelle aus dem Nähkästchen.

Donnerstag, 16. Oktober 2014 - 11:44
Nach dem Ja-Wort kann die Feier endlich losgehen. (Foto: Julia Meurer)
Nach dem Ja-Wort kann die Feier endlich losgehen. (Foto: Julia Meurer)

Von Morgenübelkeit, tränenreichen Ja-Wörtern und einer unvergesslichen Feier

Also ich bin ganz ehrlich: Am Morgen meiner Hochzeit ging es mir gar nicht gut. Ich kann nicht glauben, wie manche Bräute ganz entspannt frühstücken, sich fertig machen und dann mit einigen wenigen Schmetterlingen im Bauch Richtung Trauung aufbrechen - bei mir sah das ganz anders aus.

Freitag, 25. Juli 2014 - 12:36

Meine Tipps, trotz der Aufregung noch einen entspannten Schlaf zu finden

Schlafen wie auf Wolke 7 - mit ein paar Tricks auch kurz vor der Hochzeit kein Problem. (Foto: Rainer Sturm | pixelio)
Schlafen wie auf Wolke 7 - mit ein paar Tricks auch kurz vor der Hochzeit kein Problem. (Foto: Rainer Sturm | pixelio)

Die Hochzeit rückt unglaublich nah und jetzt sind es nur noch wenige Tage. Und ich merke, dass ich abends immer öfter wach liege, da ich an den großen Tag denke. Aber das ist wirklich nicht angenehm.

Montag, 14. Juli 2014 - 15:02

Oder die Hoffnung, sich kleinst möglich zu blamieren

Der erste gemeinsame Tanz kann so romantisch sein, wenn das Paar weiß, was es tut. (Foto: Ethan Hein | everystockphoto)
Der erste gemeinsame Tanz kann so romantisch sein, wenn das Paar weiß, was es tut. (Foto: Ethan Hein | everystockphoto)

1,2,3 - 1,2,3 und Drehung! Spätestens seit der Sendung "Let's Dance" hat das angestaubte Image von Standardtänzen seinen alten Glanz zurück. Doch eins steht fest: Um so elegant auszusehen wie die Paare im Fernsehen, muss man mindestens sieben Stunden am Tag trainieren - das ist nicht realistisch. Also was tun, wenn man nicht ganz wie ein Clown aussehen möchte?

Freitag, 27. Juni 2014 - 14:01
Die Brautfrisur sollte zum gesamten Outfit passen. (Foto: emospada  | freepik)
Die Brautfrisur sollte zum gesamten Outfit passen. (Foto: emospada | freepik)

Offen, hoch, halb-hoch - was mach ich mit meinen Haaren?

Bei der Wahl der richtigen Frisur stehen uns Bräute wirklich unendlich viele Möglichkeiten offen: Von der klassischen, hochgesteckten Frisur über halb hochgesteckte Haare bis hin zu einer offenen Lockenmähne ist wirklich alles möglich. Wer die Wahl hat, hat also die Qual.

Freitag, 13. Juni 2014 - 13:12
Viele kleine Helferlein, die euren Tag retten können.
Viele kleine Helferlein, die euren Tag retten können.

Eure Trauzeugin sollte ein Notfallset für alle Fälle bereithalten

Verwischtes Make-up, eine Laufmasche oder stechende Kopfschmerzen – was weiß ich, was mich an meinem Hochzeitstag erwartet. Das kann ich nicht planen, aber ich kann vorbereitet sein – besser gesagt meine Trauzeugin.

Montag, 2. Juni 2014 - 11:20

Auch mit kleinem Aufwand einen strahlenden Braut-Body bekommen

Die richtige Ernährung sorgt für schöne Haut am Hochzeitstag. (Foto: Timo Klostermeier | pixelio)
Die richtige Ernährung sorgt für schöne Haut am Hochzeitstag. (Foto: Timo Klostermeier | pixelio)

Mit nur noch zwei Monaten bis zum großen Tag widme ich mich jetzt auch mal dem Thema Optik: Denn was bringt das beste Make-up, wenn die Haut fahl oder pickelig ist? Und wie wirkt ein schulterfreies Kleid, wenn die Arme schwabbeln? Für mich heißt es, meinen Körper in den kommenden Wochen auf Vordermann bringen.

Freitag, 23. Mai 2014 - 14:02
Engagement-Shoot: Üben für den großen Tag und eine nette Erinnerung. (Foto: Alexandra H. |pixelio)
Engagement-Shoot: Üben für den großen Tag und eine nette Erinnerung. (Foto: Alexandra H. |pixelio)

Ein Vorabshooting mit eurem Hochzeitsfotograf beruhigt

Wir sind von unserer letzten Englandreise zurück – wenn wir das nächste Mal rüberfliegen, dann um zu heiraten – für mich ist das immer noch überhaupt nicht vorstellbar und total irreal.

Donnerstag, 8. Mai 2014 - 18:24
Die Auswahl der passenden Eheringe ist definitiv eine Paarangelegenheit. (Foto: Hans_Peter_Reichartz | pixelio)
Die Auswahl der passenden Eheringe ist definitiv eine Paarangelegenheit. (Foto: Hans_Peter_Reichartz | pixelio)

Wie finde ich ein Schmuckstück, das mir auch noch in 50 Jahren gefällt?

Langsam geht es ans Eingemachte. Es sind nur noch gute drei Monate bis zu unserem großen Tag und so haben wir uns aufgemacht, um unsere Eheringe auszusuchen. Dabei vertrauen wir ganz auf die Fertigkeiten des Goldschmieds, der schon meinen Verlobungsring gefertigt hat.

Montag, 28. April 2014 - 12:43

Oder die Frage: Wo setze ich nur die Schwiegermutter hin?

Die Sitzordnung bedarf ein wenig Fingerspitzengefühls. (Foto: Rainer Sturm | pixelio)
Die Sitzordnung bedarf ein wenig Fingerspitzengefühls. (Foto: Rainer Sturm | pixelio)

Heute widme ich mich einem sehr brisanten Thema: der Sitzordnung während der Hochzeitsfeier. Würden wir es streng nach der britischen Tradition machen, würde das Thema Sitzordnung bereits in der Kirche während der Trauung beginnen, denn dort verteilen sich Freunde und Familie der Braut auf die eine Seite der Kirchenbänke und die des Bräutigams auf die andere.

Freitag, 11. April 2014 - 17:12
Vom Styling bis zum ersten Tanz sollte der Hochzeitstag geplant werden. (Foto: phaewilk | morguefile)
Vom Styling bis zum ersten Tanz sollte der Hochzeitstag geplant werden. (Foto: phaewilk | morguefile)

Mit einem guten Ablaufplan die Hochzeit entspannt gestalten

Jetzt, wo sich die vielen kleinen Bestandteile der Hochzeitsfeier immer mehr zusammenfügen, merke ich langsam, dass es schon sehr sinnvoll ist, einen genauen Ablaufplan zu erstellen. Denn die Friseurin möchte wissen, wann sie kommen soll, die Trauung braucht eine feste Uhrzeit und unser Caterer möchte auch einen Hinweis darauf haben, wann das Essen serviert werden soll.

Inhalt abgleichen