Die Bedeutung von Cocktail, White Tie & Co.

Dresscodes richtig entschlüsseln
Kelsey Rose Kollektion 2012

Der Dresscode - in der Regel auf der Einladung zu finden - gibt an, in welchem Stil sich die Gäste am Tag der Hochzeit kleiden sollen. Ihn zu ignorieren, gilt als absolut stillos, denn das Brautpaar möchte mit seiner Nennung schließlich erreichen, dass das Ambiente der Feier und das Erscheinungsbild der Gäste harmonieren.

Obendrein ist solche eine "Kleiderordnung" aber auch für die Eingeladene sehr hilfreich. Oder würden Sie sich wohl fühlen, wenn Sie als einzige unter 100 Gästen völlig over- bzw. underdressed wären? Was aber bedeuten nun Bezeichnungen wie Cocktail, White Tie & Co.? Welcher Look verbirgt sich dahinter? TraumHochzeit-Magazin.de hat die Antworten.