Ablauf der evangelischen Trauung

Zeremonie in der Kirche / © eddie jara, Fotolia.com
Zeremonie in der Kirche / © eddie jara, Fotolia.com

Wenn beide Partner/innen Mitglieder der evangelischen Kirche sind, oder eine/r von beiden nicht (mehr) zur Kirche gehört, gilt in der Regel der nachfolgend beschriebene Ablauf. Dieser kann natürlich auch an einigen Stellen abweichen. Scbeuen Sie sich nicht, löchern Sie Ihren zuständigen Pfarrer und lassen Sie sich über alle Einzelheiten informieren. 

Erster Teil: Eröffnung

  • Einzug in die Kirche
  • Begrüßung
  • Lied
  • Eingangsvotum
  • Eingangsgebet 1
  • Lied 2

Zweiter Teil: Verkündigung, Bekenntnis, Segnung

  • Lesungen aus der Bibel 1, 2
  • Lied
  • Trautext (meist der Trauspruch) und Predigt
  • Lied
  • Lesungen aus der Bibel zum Thema Ehe
  • Traubekenntnis
  • Ringtausch
  • Segnung des Brautpaares 1
  • Lied 1

Dritter Teil: Abendmahl

 

Vierter Teil: Sendung

  • Fürbittengebet 1
  • Vaterunser
  • Segen
  • Auszug aus der Kirche

1) Kann durch Freunde und Verwandte gestaltet werden
2) Kann weggelassen werden

Sängerin
Bei meinen Recherchen bin ich auf diese Seite gelandet. Sehr geschriebener Info. Dieses Post werde ich auf jeden Fall empfehlen. Klasse !! :-)

Neuen Kommentar erstellen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie von Mollom.