Schloss Körtlinghausen

Exklusiver Rahmen für unvergessliche Momente

Schloss Körtlinghausen
Schloss Körtlinghausen

Ein westfälischer Adelssitz, prachtvoll im Glennetal zwischen Rüthen und Warstein gelegen, öffnet seit einiger Zeit sein barockes Kleinod für wahrhaft fürstliche Hochzeitsfeste und für andere Veranstaltungen. Einst erbaut, um den repräsentativen Aufgaben in der Barockzeit gerecht zu werden, bietet das liebevoll restaurierte Wasserschloss heute genau den exquisiten Rahmen, den sich Brautpaare für ihren schönsten Tag im Leben wünschen.

Wer hier feiert, wird Schlossherr für einen Tag, denn die historischen Gemäuer sind nicht öffentlich zugänglich und bieten daher eine einmalig private Atmosphäre. So kann, anders als in jedem Hotel, völlig ungestört gefeiert werden – ganz gleich, ob dabei nur ein einzelner Raum, das komplette Schloss oder die malerische Außenanlage genutzt wird. Kooperierende Caterer der Region sorgen dafür, dass auch in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen bleiben.

Und nach der Feier?

Sollte zumindest das Brautpaar die einmalige Gelegenheit nutzen und die Hochzeitsnacht in einer der neun luxuriösen Suiten des Schlosses verbringen.

Trau(m)ort Details

Trauungen im Haus:
standesamtlich, evangelisch, katholisch
Zusatzkosten:
70 Euro für die standesamtliche Trauung
Personen bei der Trauung:
30 maximal
Javascript is required to view this map.
Schloss Körtlinghausen GbR
Körtlinghausen 4
59602
Rüthen-Kallenhardt
Tel.:
02902 9795-0

Neuen Kommentar erstellen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie von Mollom.