Landgasthaus Pauliner Hof

Traumhochzeit auf dem Ruwer-Weingut

Außenansicht Landgasthaus Pauliner Hof
Außenansicht Landgasthaus Pauliner Hof

Nur einen Steinwurf von der Römerstadt Trier entfernt, nahe der Ruwer-Mündung in die Mosel, liegt - umgeben von Wäldern und Weinbergen - das traditionsreiche „Landgasthaus Pauliner Hof“. Zusammen mit dem nebenan gelegenen Dominikaner-Weingut Christoph von Nell bildet es den festlichen Rahmen für eine ländliche Hochzeit mit bis zu 110 Gästen.

Das Team des „Pauliner Hofes“ legt besonderen Wert auf eine persönliche, individuelle Beratung und unterstützt Brautpaare kompetent bei der Planung ihres großen Tages - mit viefältigen Ideen und einer gehörigen Portion Perfektionismus. Am Hochzeitstag werden die Gäste auf der großen Freiterrasse des Landgasthauses unter dem uralten Kastanienbaum mit einem Glas hauseigenem Ruwer-Sekt und einer herrlichen Aussicht in die schöne Mosel-Landschaft begrüßt. Anschließend genießen sie hochwertige Ruwer-Weine aus eigener Erzeugung.

Je nach Gästezahl wird im lichtdurchfluteten Atrium unter der Glaskuppel, mit romantischem Blick in den Sternenhimmel, gefeiert - oder in der Festscheune mit Kamin, wo große Deckenleuchter und Lichtfackeln stimmungsvolle Akzente auf die Steinwände zaubern.

Das gastronomische Team um Küchenchef Ali Boussi verfügt über „Sterne“-Erfahrung und verwöhnt Hochzeitsgäste mit kreativen Menüs und Büffets, leckeren Kuchen und Torten, einfallsreichem Fingerfood sowie natürlich einem stilgerechten Mitternachtsimbiss. Auf Wunsch wird nach einer durchfeierten Nacht auch gleich noch das gemeinsame Frühstück serviert. Für ihre Hochzeitsnacht hat das Brautpaar die Wahl unter vier Zimmern im liebevoll restaurierten Gästehaus – hier wurden antike Möbel und moderner Komfort sehr geschmackvoll kombiniert.

Das „Landgasthaus Pauliner Hof“ bietet neben perfektem Service und persönlicher Betreuung auch jede Menge historisches Flair: Seit dem 16. Jahrhundert ist das Anwesen, auf dem das heutige Ruwer-Weingut entstand, im Besitz der Familie Christoph von Nell-Breuning. Die Wurzeln des uralten Hofgutes, das die Winzerfamilie vor einigen Jahren erworben und zum Landgasthaus umgestaltet hat, gehen sogar zurück bis ins frühe Mittelalter, in die Zeit der Merowinger-Könige.

Bilden so viel Tradition und Beständigkeit nicht den idealen Rahmen für einen „Bund fürs Leben“?

Trau(m)ort Details

Trauungen im Haus:
nein
Personen bei der Feier:
110 maximal
Javascript is required to view this map.
Landgasthof Pauliner Hof
Bahnhofstraße 41
54317
Kasel im Ruwertal
Tel.:
0651 9679090

Neuen Kommentar erstellen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie von Mollom.